Jakobsweg & Samstagspilgern: Weiler-Simmerberg

Jakobsweg & Samstagspilgern: Weiler-Simmerberg

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Geomap Wetter Webcam Diese Seite drucken Prospekte anfordern Newsletter abonnieren Kontakt

Untermenü

Hauptbereich

Jakobsweg & Samstagspilgern

Jakobsweg

Die Jakobsmuschel ist auf dem Jakobsweg allgegenwärtig. Dieser führt in unserer Region von Weitnau aus über Stiefenhofen nach Simmerberg und von dort weiter nach Weiler im Allgäu. Ab hier können die Pilger unter zwei Varianten wählen. Entweder sie wandern über Lindenberg und Scheidegg nach Lindau (Bodensee) oder sie nehmen sie zweite Route über Scheidegg und Möggers nach Bregenz (Bodensee).

Neben der malerischen Voralpenlandschaft des Westallgäus sind vor allem auch die vielen kleinen Kirchen und Kapellen sehenswert. Auch in Weiler-Simmerberg finden sich mehrere Kapellen, immer zugänglich ist die offene Kapelle am Seniorenheim in der Lindenberger Straße.

Weitere Infos zum Jakobsweg im Westallgäu finden Sie hier oder in der entsprechenden Broschüre.

Samstagspilgern

Für all diejenigen, welche einmal in das Pilgern hineinschnuppern möchten bietet sich im Westallgäu eine gute Gelegenheit. Vom Frühjahr bis Herbst laden wir Sie zum „Samstagspilgern“ ein. Hier haben Sie die Gelegenheit mediative Impulse von den Wegbegleitern, aber auch Zeiten des Schweigens zu erkunden. Jeder Termin steht unter einem anderen Motto wie zum Beispiel „schweigsam - achtsam - naturverbunden“, „Wenn die Stille zu mir spricht“ oder „Pilgern für einen Tag“.

Weitere Informationen zum Samstagspilgern finden Sie in der entsprechenden Broschüre.