Informationspflicht: Weiler-Simmerberg

Informationspflicht: Weiler-Simmerberg

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Geomap Wetter Webcam Diese Seite drucken Prospekte anfordern Newsletter abonnieren Kontakt

Untermenü

Hauptbereich

Informationspflicht

Informationen nach Art. 13 und 14 DSGVO bei Verwaltungsdienstleistungen

Durch die neue Datenschutzgrundverordnung hat sich einiges in Bezug auf den Datenschutz verändert. Auch wir haben die Veränderungen bei uns aufgenommen und kommen unserer Informationspflicht aus Art. 13 und 14 DSGVO nach.

1. Zwecke und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Um Ihnen unsere Verwaltungsdienstleistungen anbieten zu können, benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten. Wir sind dazu verpflichtet, Ihre Daten im Rahmen unserer kommunalen Aufgaben zu erheben. Auf den Zweck der Verarbeitung und die Verwaltungsdienstleitung wird in den zugehörigen Formularen hingewiesen. In den Portalen der übergeordneten Verwaltungen werden deren Verwaltungsdienstleistungen und Datenverarbeitungen ausführlich mit Rechtsgrundlage beschrieben. Sollten Ihre Daten später für einen anderen Zweck benutzt werden sollen, informieren wir Sie vor der entsprechenden Verarbeitung. Bei offenen Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der jeweiligen Fachämter.

2. Verantwortlich für die Datenerhebung

Markt Weiler-Simmerberg
Kirchplatz 1
88171 Weiler im Allgäu
E-Mail: info@weiler-simmerberg.de
Tel.: 08387 391-0
Fax: 08387 391-70
Web: www.weiler-simmerberg.de

3. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Externer Datenschutzbeauftragter des Marktes Weiler-Simmerberg
#KOMM#IT, Jürgen Funke
Email: dsb@komm-it.info

4. Kategorien der personenbezogenen Daten, die verarbeitet werden

Die zur Erfüllung der Verwaltungsdienstleistung erforderlichen zu verarbeitenden personenbezogenen Daten wird in den jeweiligen Formularen der einzelnen Verwaltungsaufgaben entsprechend informiert.

5. Quelle der Daten Ihre Daten werden bei uns erhoben.

Im Falle einer übergeordneten Verwaltungsdienstleistung werden Ihre Daten an uns übermittelt. Markt Weiler-Simmerberg

6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden, wenn dies für die Erfüllung der Verwaltungsdienstleistung erforderlich ist, an die zuständigen Dienststellen weitergegeben. In ein Land außerhalb der EU werden Ihre Daten nicht übermittelt.

7. Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten

Sofern die zu verarbeitenden Daten in (papiergebundenen oder elektronischen) Akten abgelegt werden, gelten die Aufbewahrungs- und Aussonderungsfristen des Einheitsaktenplanes für die bayerische Verwaltungen. Weitere Informationen erhalten Sie in den jeweiligen Fachämtern der Verwaltung.

8. Betroffenenrechte

Nach der EU-Datenschutzgrundverordnung stehen Ihnen folgende Rechte zu:

 Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, so haben Sie das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten (Art. 15 DSGVO).

 Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu (Art. 16 DSGVO).

 Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 17,18 und 21 DSGVO)

 Wenn Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder ein Vertrag zur Datenverarbeitung besteht und die Datenverarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren durchgeführt wird, steht Ihnen gegebenenfalls ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu (Art. 20 DSGVO)

 Sollten Sie von Ihren oben genannten Rechten Gebrauch machen, sind wir verpflichtet zu prüfen, ob die gesetzlichen Voraussetzungen hierfür erfüllt sind.

 Widerruf der Einwilligung, erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit widerrufen.

Zur Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an den Verantwortlichen oder an den Datenschutzbeauftragten des Marktes Weiler-Simmerberg.

Weiterhin besteht ein Beschwerderecht beim:

Bayerischen Landesbeauftragten für Datenschutz.

Postfach: 22 12 19, 80502 München
Adresse: Wagmüllerstraße 18, 80538 München
Telefon: 089 212672-0
Fax: 089 212672-50
Email: poststelle@datenschutz-bayern.de