Weiler-Simmerberg (Druckversion)

Radrunde Allgäu - die Runde in die schönsten Ecken (Nagelfluhrunde)

Für Genießer, für Mountainbiker und auch für Rennradfahrer

Auf 475 km die Vielfalt des Allgäu erkunden. Und das nicht als Strecke von A nach B. Anders als bekannte Flussradwege bietet die Radrunde Allgäu dem Radler erstmalig die Möglichkeit, einen Radfernweg als Runde zu erkunden – und somit das Ende der Strecke wieder mit dem Anfang zu verbinden.

Zwei Achsen durchziehen die Radrunde Allgäu, der Illerradweg schneidet sie von Nord nach Süd und der Allgäuradweg teilt Sie von Ost nach West. Zusätzlich zu der kompletten Befahrung ergeben sich somit 8 weitere Varianten, die es dem Radler ermöglichen, „seine“ Radrunde Allgäu ganz nach seinen persönlichen Wünschen und seiner Kondition zu gestalten. Hierbei ist jede auf Ihre Weise landschaftlich und thematisch atemberaubend, von leicht bis anspruchsvoll.

Eine hervorragende Anbindung an den ÖPNV schafft zudem die Möglichkeit, Strecken abzukürzen oder durch Sternfahrten verschiedene Strecken von einem Ausgangspunkt aus zu erkunden. Die Tourenbeschreibung der Radrunde Allgäu finden Sie unter www.allgaeu.de/rad.

Auch der "Radrundweg Nagelfluhkette" verläuft direkt durch unsere Gemeinde um die gesamte Nagelfluhkette. Die Tourenbeschreibung "Nagelfluhkette" finden Sie unter www.nagelfluhkette.info.

Die Tourenbeschreibung für den Achtalweg von Egg bis Doren finden Sie unter www.regiobregenzerwald.at.

Weiter zum Imagefilm - Radrunde Allgäu

http://www.weiler-simmerberg.de//gaeste-freizeit/radfahren/radrunde-allgaeu